Wer reichlich sät, wird reichlich ernten!

2 Korinther 9,6

Wir freuen uns über Menschen, die ein Herz für unsere Vision haben!
Aktuell gibt es folgende Möglichkeiten uns zu unterstützen.

Partner werden

Der Dienst von Bet-El wird weder von Kirche noch Staat unterstützt. Er ist zu 100% spendenfinanziert. Das gilt auch für die Gehälter unserer Mitarbeiter. Deswegen braucht es großzügige Partner, die uns regelmäßig unterstützen.

Wie kann man Partner werden?

Entweder indem man unseren Dienst im Allgemeinen und / oder einen oder mehrere unserer Mitarbeiter monatlich regelmäßig unterstützt.

Sind Sie einer dieser Partner?

Dann nehmen Sie bitte gleich mit uns unter partner@initiative-bet-el.de Kontakt auf.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, unseren Dienst oder einen unserer Mitarbeiter regelmäßig zu unterstützen, freuen wir uns selbstverständlich auch über einmalige Spenden. Auch diese Unterstützung ist für uns überaus wertvoll! Nähere Informationen (Bankverbindung  etc.) finden sie unter “allgemeine Spenden” bzw. “Mitarbeiter unterstützen“.  Vielen Dank!

Allgemeine Spende

Der Dienst von Bet-El befindet sich noch immer in der sehr wichtigen Aufbauphase. Zum einen investieren wir dabei sehr viel Zeit in die Ausbildung unseres Teams. Dies geschieht sowohl durch interne als auch externe Fortbildungen, persönliche Jüngerschaft und praktisches Training im Alltag. Zum anderen arbeiten wir mit Hingabe an der Schaffung guter Rahmenbedingungen, die es uns ermöglichen, im Laufe der nächsten Monate deutlich mehr Menschen mit unserem Dienst zu erreichen. Neben der zentralen Realisierung unseres geistlichen Zentrums (Kauf oder Anmietung einer Immobilie inkl. Renovierung), geht es dabei u. a.  um den Ausbau einer guten Kommunikationsstruktur (Homepage, Facebook, Instagram, Werbung, …) und Investitionen in die erforderliche Technikausstattung (u. a. EDV, Beamer). Dies alles ist mit hohen Kosten verbunden.

Da der Dienst von Bet-El zu 100% spendenfinanziert ist, braucht es Partner, die unseren Dienst regelmäßig unterstützen.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, unseren Dienst regelmäßig zu unterstützen, freuen wir uns selbstverständlich auch über einmalige Spenden. Auch diese Unterstützung ist für uns überaus wertvoll!

Für ihre Spenden verwenden Sie bitte das folgende Vereinskonto. Vielen Dank!

Kontoinhaber: Bet-El e.V.
IBAN: DE18 5465 1240 0005 6827 37
BIC: MALADE51DKH
Sparkasse Rhein-Haardt
Betreff: allgemeine Spende + Vor- und Nachname + Anschrift

Wir bestätigen, dass sämtliche Zuwendungen nur zur Förderung gemeinnütziger und religiöser Zwecke verwendet werden. Wir senden Ihnen gerne eine separate Zuwendungsbestätigung für das Finanzamt, wenn uns alle notwendigen Informationen (Name und Anschrift) vorliegen.
Die Versendung der Zuwendungsbestätigungen erfolgt immer zum Jahresanfang.

Mitarbeiter unterstützen

Nicht nur unser Dienst von Bet-El e.V.. auch die Gehälter unserer angestellten Mitarbeiter sind zu 100% spendenfinanziert. Die Mitarbeiter beten für persönliche Partner, die bereit sind regelmäßig in sie zu investieren und sie damit für ihre Arbeit bei Bet-El freizusetzen.

Im Folgenden stellen wir unsere Mitarbeiter kurz vor, welche bereits angestellt sind bzw. in Kürze angestellt werden sollen.

Vera und Fabian Bauer

Vera und Fabian Bauer haben den Dienst von Bet-El im Jahr 2018 gegründet. Sie lieben es den Herrn anzubeten und im Lobpreis zu erheben. Ihre Leidenschaft ist es insbesondere junge Christen mit Hilfe der Heiligen Schrift als Nachfolger Jesu zu trainieren und sie in persönliche Reife und Freiheit zu führen. Es ist ihr Herzenswunsch einen Ort aufzubauen, an dem Gott unter Menschen wohnt und diese in gesunden Beziehungen Gemeinschaft miteinander und mit Gott erleben können. Vera und Fabian sind bereits bei Bet-El e.V. angestellt. Seit der Geburt ihres Sohnes im August 2020 befindet sich Vera in Elternzeit.

Linda und Natanael Liebner

Linda und Natanael Liebner sind zusammen mit ihrem Sohn seit Januar 2021 Teil unseres Teams. Beide lieben es in der Gegenwart Gottes zu sein und ihm im Wort Gottes zu begegnen. Darüber hinaus ist Linda eine begabte Lobpreisleiterin mit einem großen Herzen für Gastfreundschaft. Natanael liebt die Schönheit der Natur und hat das Prinzip von Saat und Ernte im wahrsten Sinne des Wortes tief verinnerlicht. Durch seine Arbeit im Außenbereich unseres Zentrums sollen Menschen in der Schönheit der Schöpfung dem Schöpfer aller Dinge begegnen können. Sein handwerkliches Geschick bringt er auch sonst vielfältig ein.

Eli Shahtout

Eli Shahtout ist arabischer Christ aus Nazareth (Israel). Er und seine Frau Sandra sind zusammen mit ihren drei Kindern von Anfang an Teil von Bet-El. Tatsächlich wurde unser Trägerverein Bet-El e.V. in ihrem Wohnzimmer gegründet. Während Sandra hauptamtlich im kirchlichen Dienst tätig ist, hat sich für Eli mit der Anstellung bei Bet-El Anfang 2021 ein Herzenswunsch erfüllt! Und auch wir sind überaus glücklich, einen so guten und vielseitig begabten Freund als Mitarbeiter zu haben. Eli übernimmt zentrale Aufgaben im Bereich unseres Hausteams und fungiert außerdem als Kontaktperson zu geflüchteten Christen aus arabischen Nationen. Darüber hinaus ist Eli einer unserer zentralen Mandatsträger in unseren Gebetszeiten für Israel.

Wenn Sie einen oder mehrere unserer Mitarbeiter unterstützen wollen, verwenden sie bitte folgende Stichworte:

  • VFB (Persönliche Unterstützung von Vera und Fabian Bauer)
  • LNL (Persönliche Unterstützung von Linda und Natanael Liebner)
  • ES (Persönliche Unterstützung von Eli Shahtout)

Kontoinhaber: Bet-El e.V.
IBAN: DE18 5465 1240 0005 6827 37
BIC: MALADE51DKH
Sparkasse Rhein-Haardt
Betreff: “Stichwort (Namenskürzel)” + Vor- und Nachname (Spender) + Anschrift

Wir bestätigen, dass sämtliche Zuwendungen nur zur Förderung gemeinnütziger und religiöser Zwecke verwendet werden. Wir senden Ihnen gerne eine separate Zuwendungsbestätigung für das Finanzamt, wenn uns alle notwendigen Informationen (Name und Anschrift) vorliegen.
Die Versendung der Zuwendungsbestätigungen erfolgt immer zum Jahresanfang.

Immobilienkauf

Aktuell sind wir auf der Suche nach einer eigenen Immobilie für unser geistliches Zentrum. Zur Finanzierung der Kaufsumme, suchen wir Menschen oder Unternehmen, die eine Patenschaft für unser geistliches Zentrum übernehmen.

Konkret haben wir Glauben für

  • 75 Paten, die einmalig 1.000€ spenden
  • 50 Paten, die einmalig 3.000€ spenden
  • 25 Paten, die einmalig 5.000€ spenden

Darüber hinaus glauben wir, dass es auch einige Personen gibt, denen es der Herr aufs Herz legt, einen noch größeren, einmaligen Betrag zu spenden.

Selbstverständlich wissen wir, dass es viele Paten im wahrsten Sinne des Wortes etwas kosten wird, eine Patenschaft zu übernehmen, aber wir laufen im Vertrauen, dass der Herr die Herzen lenken und die erforderlichen Paten schenken wird.

Sind Sie einer dieser Paten?

Dann nehmen Sie bitte gleich mit uns unter patenschaft@initiative-bet-el.de Kontakt auf.

Gebet

Der Aufbau unseres Dienstes befindet sich in einer sehr wichtigen Phase (Projektfinanzierung, Teambuilding, Einstellung weiterer Mirarbeiter, etc.). Wir danken Ihnen von Herzen für jedes unterstützende Gebet!

Mitarbeiten

Zur Zeit haben wir noch keine eigenen Örtlichkeiten. Bis es soweit ist, sind die Möglichkeiten zur Mitarbeit noch eingeschränkt. Aktuell können wir daher nur ein Volontariat anbieten.

Volontariat

Leben teilen – praktische Arbeit – Gebet – Training

Hat Sie der Auftrag von Bet-El erfasst und möchten Sie uns darin unterstützen? Möchten Sie für mindestens sechs Wochen (max. ein Jahr) in unserem Dienst mitleben und uns bei der praktischen Arbeit und im Gebet unterstützen?

Persönliche Voraussetzungen:

Da wir ein Pionierwerk sind, benötigt es von Ihrer Seite her ein Dienerherz, Stabilität und die Bereitwilligkeit, sich sowohl in unseren Gebetszeiten als auch in der praktischen Arbeit einzubringen. Selbstständiges Arbeiten sollte Ihnen vertraut sein. Sie sollten für jede Arbeit bereit sein, wobei wir natürlich auf die unterschiedlichen Gaben der Volontäre eingehen.

Was Dich erwartet:

  • Wöchentlich etwa 40 Std. Gebet & praktische Arbeit.
  • Teilnahme an Teamtreffen.
  • Mentoring und Jüngerschaft ins lebendige Wort.
  • Training für ein Leben in Hingabe im Alltag.

Sonstiges:

  • Das Volontariat ist unentgeltlich.
  • Für Unterkunft und Vollverpflegung sind Kosten in Höhe von monatlich 450€ zu entrichten.
  • Eine Krankenversicherung liegt in Ihrer Verantwortung.

Sollten Sie sich für ein Volontariat bei uns interessieren, senden Sie Ihre Bewerbung bitte an mitarbeit@initiative-bet-el.de. Sobald uns Ihre Bewerbung vorliegt, nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf.